Business Analyse

Die Business Analyse ist unersetzbar für Alle, die ihr Business verändern möchten oder müssen.

Ziel der Business-Analyse (BA oder auch Business Analysis) ist es, Strukturen, Prinzipien sowie Kommunikations- und Geschäftsprozesse eines Unternehmens zu verstehen.

Es sollen Lösungen empfohlen werden, die es dem Unternehmen ermöglichen, diese Strukturen, Prinzipien und Prozesse zu verbessern. Beispiele dafür sind optimierte Arbeitsabläufe, Änderungen der Aufbauorganisation oder lösungszentrierter Einsatz von IT.

Die Business-Analyse ermittelt dazu Anforderungen und Erwartungen unterschiedlicher Personen und Personengruppen (Stakeholder) innerhalb und außerhalb des Unternehmens.

Business-Analyse kann den Ist-Zustand eines Unternehmens analysieren und beschreiben, und/oder Anforderungen an einen zukünftigen Soll-Zustand ermitteln. Business-Analysten erheben, ordnen und verarbeiten dazu Anforderungen unterschiedlichster Personen und Personengruppen (z. B. Kunden, Mitarbeiter, IT-Experten und Führungskräfte).

Dabei spielt die Sicherstellung und die Verbesserung der Kommunikation zwischen den verschiedenen Beteiligten eine wesentliche Rolle. Anschließend werden Lösungen erarbeitet und bewertet, um die Anforderungen zu erfüllen und die Ziele zu erreichen.

Häufig sind diese Lösungen IT-unterstützt oder direkt IT-Lösungen (z. B. neue oder verbesserte Software, Einsatz von Workflow-Systemen). Daher sind die Anforderungen der internen Fachabteilungen und externen Kunden mit den Möglichkeiten, die die IT bereitstellt, abzugleichen.

Weil in Fachbereichen und IT-Abteilung unterschiedliche (Fach-) Begriffe verwendet werden, dienen Business-Analysten häufig als „Dolmetscher“.